Seit Projektbeginn in 2017 und der Gründung der gemeinnützigen Familienhörbuch gGmbH in 2019, konnten wir dank engagierter Förderer und Spender über 70 Hörbücher an betroffene junge Familien übergeben.

70 einzigartige, kostbare Zukunftsgeschenke an junge Familien, mit meist kleinen Kindern, deren Alltag von Krankheit, Abschiednehmen und Tod überschattet ist.

Durch die langfristige Zusammenarbeit mit den Familien wissen wir heute, wie bedeutsam dieses einzigartige Erinnerungsgeschenk für die Betroffenen auf ihrem schweren Weg des Abschiednehmens ist. Und wie hilfreich und tröstlich es im Traueralltag für die ist, die zurück bleiben. Wann und wo immer sie sich ihrem Herzensmenschen nahe fühlen wollen, ist auch Mamas oder Papas Stimme als fertige Audiodatei auf ihrem Handy oder Tablet  dabei.

Damit wir das Familienhörbuch weiterhin in dieser professionellen therapeutischen, künstlerischen und audiotechnischen Qualität kostenfrei anbieten können, dafür setzen sich seit 2017 engagierte Menschen, Betroffene, Angehörige, Freunde, Kollegen, Firmen, ein. Sie alle sammeln Spenden in ihren Netzwerken, initiieren Benefit-Aktionen in ihren Schulen, Vereinen und Firmen, und werden Förderer.

Täglich erreichen uns neue Anfragen von betroffenen Familien. Wir wollen niemandem absagen oder vertrösten, nur weil noch keine Spendenmittel vorhanden sind. Deshalb sind wir ganz dringend auf viele neue große und kleine Förderer angewiesen. Spenden Sie bitte jetzt – denn Zeit ist das, was diese palliativ erkrankten Eltern leider nicht mehr haben!

Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie an einer längerfristigen Firmenpatenschaft interessiert sind. Oder mit einer einmaligen oder einer regelmässigen monatlichen Spende auf unser Spendenkonto – jeder Euro zählt! Und für jeden Euro sagen wir im Namen dieser Familien ein herzliches Dankeschön!

Sie möchten als Unternehmen einen wichtigen Beitrag dazu leisten und sich nachhaltig sozial engagieren? Ob als projektgebundene Spende, Benefitz-Veranstaltungen oder eine Firmenpatenschaft – sprechen Sie uns gerne an:  kontakt@familienhoerbuch.de.

Sie möchten eine Sachspende geben. Gerne informieren wir Sie, über aktuell benötigte Anschaffungen.

Sie möchten ein aktuelles Spendenprojekt unterstützen. Hier finden Sie eine Übersicht aktuell laufender Spendenprojekte.

Sie möchten eine einmalige oder regelmäßige monatliche Spende direkt auf unser Spendenkonto überweisen.

Familienhörbuch gGmbH
Verwendungszweck: Spende Familienhoerbuch
DE52 3806 0186 4906 5620 10
Volksbank Köln Bonn eG (GENODED1BRS)