Meine Arbeit an den Familienhörbüchern nehme ich sehr ernst. Hier geht es nicht um Show oder Unterhaltung, sondern um persönliche Erlebnisse und echte Emotionen. 

Ich will, technisch gesehen, die bestmöglichen Ergebnisse erreichen und als Sounddesigner, mit Musik und Klängen, die passende Atmosphäre für die verschiedenen Themen kreieren.